Fußball Europa-League
Hertha BSC ohne Fünf gegen Heerenveen

Hertha BSC Berlin hat vor dem Europa-League-Spiel beim SC Heerenveen mit Personalproblemen zu kämpfen. Trainer Friedhelm Funkel muss gleich auf fünf Akteure verzichten.

Bundesligist Hertha BSC Berlin wird vor dem Auswärtsspiel der Europa League am Donnerstag (19.00 Uhr/live bei Sky) beim SC Heerenveen von erheblichen Personalsorgen geplagt. Neben dem langzeitverletzten Florian Klinge (Mittelfußbruch) muss Trainer Friedhelm Funkel beim niederländischen Pokalsieger auch auf Gojko Kacar (Hexenschuss), Pal Dardai (Knöchelprellung) und Verteidiger Rasmus Bengtsson (Fußprellung) verzichten. Zudem ist Mittelfeldspieler Patrick Ebert nach seiner Gelb-Roten Karte vor zwei Wochen im Heimspiel gegen Heerenveen (0:1) gesperrt.

Während der Ungar Dardai am kommenden Sonntag im Bundesliga-Kellerduell gegen den 1. FC Köln (17.30 Uhr/live bei Sky und Liga total) wohl wieder dabei sein kann, steht hinter dem Einsatz von Kacar gegen die Rheinländer ein großes Fragezeichen. Bengtsson muss zwei bis drei Wochen pausieren.

Gegen Köln wird auch Ersatztorwart Sascha Burchert fehlen. Der 20-Jährige hatte im Regionalliga-Spiel von Herthas U23-Auswahl am vergangenen Samstag gegen die zweite Mannschaft des Hamburger SV wegen Unsportlichkeit die Rote Karte gesehen und ist vom DFB-Sportgericht bis zum 5. Dezember gesperrt worden. Die Sperre gilt für die Bundes- und Regionalliga, aber nicht für die Europa League.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%