Fußball Fifa: Terim droht kein Nachspiel durch die Fifa

Fußball Fifa
Terim droht kein Nachspiel durch die Fifa

Der türkische Nationaltrainer Fatih Terim wird nicht von der Fifa für die Vorfälle im WM-Qualifikationsspiel gegen die Schweiz bestraft. Der Weltverband sah bei Terims Verhalten keinen Sanktionstatbestand.

Das Skandalspiel zwischen der Türkei und der Schweiz in Istanbul bleibt zumindest für Fatih Terim ohne Konsequenzen. Der Fußball-Weltverband Fifa hat die Forderungen nach einer Bestrafung des türkischen Nationaltrainers zurückgewiesen und das am Dienstag gefällte Urteil durch die Disziplinarkommission verteidigt.

"Eine Bestrafung durch Disziplinarorgane der Fifa ist nur möglich, falls ein Sanktionstatbestand erfüllt wird. Bezüglich der Person von Fatih Terim haben sich bis heute keinerlei Anzeichen ergeben, die auf disziplinarische Verfehlungen von seiner Seite hindeuten würden. Bis zum Abschluss aller Verfahren vor der Fifa-Disziplinarkommission wurden weder Beweismittel vorgelegt noch sachdienliche Angaben von Betroffenen gemacht, welche die Eröffnung eines Disziplinarverfahrens gegen den Trainer der türkischen Nationalmannschaft juristisch gerechtfertigt hätten", hieß es in einer Pressemitteilung.

Türkei wird mit Platzsperre belegt

Terim war in den vergangenen Wochen immer wieder als Mitschuldiger für die Vorkommnisse beim Skandalspiel gegen die Schweiz (4:2) am 16. November 2005 genannt worden. Der Coach wurde allerdings von der Fifa verschont, stattdessen wurden auf türkischer Seite der Verband mit einer Platzsperre sowie die Spieler Alpay Özalan (1. FC Köln), Emre Belozoglu (Newcastle United), Serkan Balci (Fenerbahce) sowie Co-Trainer Mehmet Ozdilek mit Sperren belegt.

Wie die Fifa weiter mitteilte, wird Terim aber anlässlich der Sitzung der Fifa-Kommission für Ethik und Fairplay am kommenden Mittwoch Thema sein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%