Fußball Frankreich
Barthez stellt sich für Nantes in den Kasten

Der frühere französische Nationaltorwart Fabien Barthez wird seine Karriere beim FC Nantes fortsetzen. Der 35-Jährige hatte in der vergangenen Saison bei Olympique Marseille gespielt, war seit dem Sommer aber vereinslos.

Fabien Barthez kehrt nach seiner Auszeit zurück und wird dem französischen Erstligisten FC Nantes im Kampf gegen den Abstieg helfen. "Bestimmt 15 Vereine haben mich angerufen, aber ich war noch nicht bereit. Jetzt bin ich es", sagte der frühere französische Nationaltorwart dem Fernsehsender TF1. Barthez wird einen Vertrag über 18 Monate unterschreiben und nach der Winterpause ins Spielgeschehen eingreifen. Das bestätigte Rudi Roussillon, Präsident von Nantes.

Barthez, Weltmeister von 1998, Europameister von 2000 und Vize-Weltmeister 2006 hatte in der vergangenen Saison bei Olympique Marseille gespielt, war seit Sommer aber ohne Verein. Der achtmalige französische Meister Nantes steht in der Ligue 1 auf dem vorletzten Tabellenplatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%