Fußball Frankreich
Houllier neuer Technischer Direktor des FFF

Das Amt des Technischen Direktors beim französischen Fußball-Verband (FFF) bekleidet künftig Gerard Houllier. In seiner Trainerlaufbahn konnte der 60-Jährige bei Olympique Lyon drei Titel in drei Jahren gewinnen.

Neuer technischer Direktor beim französischen Fußball-Verband (FFF) wird Star-Trainer Gerard Houllier. Nach Angaben der Tageszeitung Le Parisien soll der 60-Jährige am Freitag offiziell vorgestellt werden. "Es ist der richtige Zeitpunkt, um diese Entscheidung zu verkünden", wird FFF-Präsident Jean-Pierre Escalettes zitiert. Seit dem Rücktritt von Weltmeister-Trainer Aime Jacquet im Sommer hatte Jean-Pierre Morlans das Amt des Technischen Direktor interimsmäßig ausgefüllt.

Houllier hatte im Sommer sein Amt bei Olympique Lyon zur Verfügung gestellt. Bevor er beim französischen Serienmeister drei Titel in drei Jahren gewann, war er sechs Jahre beim englischen Rekordchampion FC Liverpool tätig. Von 1988 bis 1992 war er unter dem heutigen Uefa-Präsidenten Michel Platini Assistenztrainer der französischen Nationalmannschaft. Von 1992 bis 1993 trainierte er dann selbst die Equipe Tricolore.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%