Fußball International
Adriano trifft und hat wieder Spaß

Adriano hat sich mit einem Tor beim 2:1-Heimsieg von Flamengo Rio de Janeiro zurückgemeldet. Der Brasilianer war erst vor kurzem aus Italien zurück zu seinem Heimatklub gewechselt.

Gleich in seinem ersten Einsatz für Erstligist Flamengo Rio de Janeiro hat sich Brasiliens zuletzt fußballmüder Nationalspieler Adriano mit einem Tor zurückgemeldet. Gut fünf Wochen nach seiner Vertragsauflösung beim italienischen Meister Inter Mailand köpfte der Stürmer das zwischenzeitliche 2:0 bei Flamengos 2:1 (1:0)-Heimsieg über Atletico Paranaense.

"Es war wichtig, dass ich mich gleich mit einem Tor zurückgemeldet habe. Dieses Gefühl kann man mit keinem Geld der Welt bezahlen. Ich habe wieder Lust am Fußball", erklärte Adriano nach seinem 90-Minuten-Comeback. Die 71 762 Zuschauer im Maracana-Stadion feierten ihren neuen Helden, der nach acht Jahren in Italien zu seinem Heimatklub zurückgekehrt war.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%