Fußball International
Ailton stürmt ab sofort für Roter Stern Belgrad

Die Vereinssuche von Ex-Bundesliga-Torjäger Ailton ist abgeschlossen: Der Brasilianer unterschrieb beim serbischen Rekordmeister Roter Stern Belgrad einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Ex-Bundesliga-Torjäger Ailton wird zukünftig für den serbischen Rekordmeister Roter Stern Belgrad Tore schießen. Der Brasilianer, der in der Rückrunde noch für den Hamburger SV gespielt hatte, unterschrieb beim früheren Europapokalsieger einen Zwei-Jahres-Vertrag. Als Ablösesumme muss Belgrad 300 000 Euro an Besiktas Istanbul zahlen.

Bei den Türken war Ailton bereits nach wenigen Monaten in Ungnade gefallen. Im Winter wechselte der Bundesliga-Torschützenkönig von 2004 dann zum HSV, konnte sich dort aber nicht für einen neuen Vertrag empfehlen. Zuletzt hatte auch Bundesliga-Aufsteiger Alemannia Aachen Interesse an Ailton signalisiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%