Fußball International
Al-Ittihad gewinnt arabisches Klub-WM-Duell

Der saudi-arabische Vertreter bei der Klub-WM in Tokio, Al-Ittihad, hat das arabische Duell gegen den ägyptischen Verein Al Ahly Kairo mit 1:0 (0:0) gewonnen und spielt nun im Halbfinale gegen den FC Sao Paolo.

So langsam kristallisieren sich die möglichen Sieger der Klub-WM heraus. Der saudi-arabische Spitzenverein Al-Ittihad hat bei der Klub-Weltmeisterschaft in Tokio das Halbfinale erreicht. Al-Ittihad fügte dem ägyptischen Vertreter Al Ahly Kairo beim 1:0 (0:0) in Tokio vor 20 000 Zuschauern durch einen späten Treffer von Mohamed Noor (78.) die erste Niederlage nach 18 Monaten zu und trifft in der Runde der letzten Vier am Mittwoch auf den Copa-Libertadores-Sieger FC Sao Paolo aus Brasilien.

Ozeanien-Champion FC Sydney, der vom deutschen Ex-Weltmeister Pierre Littbarski trainiert wird, greift am Montag (11.20 Uhr MEZ) in das Turnier ein. Die Australier spielen gegen Deportivo Saprissa aus Costa Rica. Bei einem Sieg winkt Littbarski ein Halbfinal-Duell mit dem englischen Champions-League-Sieger FC Liverpool.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%