Fußball International
Albanien setzt weiter auf Briegel

Der frühere Nationalspieler Hans-Peter Briegel wird auch in den kommenden zwei Jahren die Nationalmannschaft Albaniens als Trainer betreuen. Das gab der albanische Verband am Freitag bekannt.

Hans-Peter Briegel bleibt Nationaltrainer Albaniens. "Die Walz aus der Pfalz" hat sich mit mit dem albanischen Verband auf eine Vertragsverlängerung bis zum Sommer 2008 geeinigt. Das erklärte der Verband am Freitag. Der Vertrag mit dem ehemaligen Nationalspieler soll Ende Mai unterschrieben werden. Laut albanischen Medienberichten soll der 50-Jährige pro Jahr 240 000 Euro verdienen.

Briegel, der in seiner Laufbahn 72 Länderspiele bestritt und dabei vier Tore erzielte, betreut die Albaner seit drei Jahren. Er soll die Mannschaft nun auf die EM-Qualifikation für die Titelkämpfe 2008 in Österreich und der Schweiz vorbereiten. Albanien trifft in der Gruppe sieben auf die Niederlande, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Weißrussland und Luxemburg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%