Fußball International
Amsterdam lässt Coach ten Cate zu Chelsea ziehen

Trainer Henk ten Cate verlässt seinen bisherigen Arbeitgeber Ajax Amsterdam in Richtung London, wo er aller Voraussicht nach beim FC Chelsea als Assistent des neuen Teammanagers Avram Grant anheuern wird.

Henk ten Cate wird künftig nicht mehr auf der Trainerbank von Ajax Amsterdam sitzen. Der niederländische Rekordmeister erteilte ten Cate die Freigabe für den Wechsel zum englischen Pokalsieger FC Chelsea. "Ajax hat mit dem FC Chelsea Einverständnis über den Transfer ten Cates an die Stamford Bridge erzielt", lautete die offizielle Stellungnahme des Vereins am Montag. Ajax rechne damit, dass der Wechsel in Kürze erfolge.

Der ehemalige Coach des damaligen Zweitligisten KFC Uerdingen ist seit einiger Zeit als Assistent des neuen Chelsea-Teammanagers Avram Grant im Gespräch. In der kommenden Woche soll er präsentiert werden.

Van Basten kommt als Nachfolger wohl nicht in Frage

Einen Nachfolger konnte Ajax zunächst nicht benennen. Die Mannschaft soll vorübergehend von ten Cates bisherigem Assistenten Hennie Spijkerman und Alfons Gronendijk sowie Ajax' Jugendcoach Adire Koster trainiert werden. Der Verein will sich mit der Suche nach einem Nachfolger Zeit lassen.

Zuletzt war der Bondscoach Marco van Basten im Gespräch, der niederländische Fußball-Verband Knvb hatte eine Doppelrolle des Europameisters von 1988 als Nationaltrainer und Ajax-Coach aber kategorisch ausgeschlossen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%