Fußball International
Andreasen und Jensen fordern DFB-Team in Duisburg

Nationaltrainer Morten Olsen hat die Bundesliga-"Legionäre" Leon Andreasen und Daniel Jensen in den Kader für das EM-"Quali"-Spiel gegen Spanien berufen. Vier Tage später trifft Dänemark in Duisburg auf das DFB-Team.

Nur zwei Bundesliga-Legionäre stehen im Kader Dänemarks für das EM-Qualifikationsspiel am 24. März gegen Spanien. Leon Andreasen vom FSV Mainz 05 und Daniel Jensen von Werder Bremen werden somit auch vier Tage später beim Länderspiel gegen die deutsche Nationalmannschaft in Duisburg (28. März, 20.00/live im ZDF) dabei sein.

Verletzungsbedingt musste die beiden Schalker Sören Larsen und Peter Lövenkrands ebenso absagen wie der frühere Gladbacher Thomas Helveg (Odense). Dagegen stehen der Ex-Schalker Christian Poulsen und der frühere Stuttgarter Jon Dahl Tomasson vom FC Villarreal Nationaltrainer Morten Olsen zur Verfügung. Einziger Neuling im 22-köpfigen Kader ist der 22 Jahre alte Stürmer Simon Poulsen vom FC Midtjylland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%