Fußball International
Angst um den Vater - Beckham nach London abgereist

Aus Angst um seinen Vater hat David Beckham Los Angeles verlassen und ist in seine Heimat nach London geflogen. Beckhams Vater Ted erlitt am Mittwoch einen Herzinfarkt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

David Beckham ist aus Angst um seinen Vater von Los Angeles in seine Heimat nach London geflogen. Ted Beckham erlitt am Mittwoch einen Herzinfarkt und wurde in das königliche Krankenhaus in London eingeliefert. Der 59-Jährige befindet sich aber nach Angaben eines Sprechers der Familie inzwischen in einem "stabilen Zustand".

David Beckhams Ehefrau Victoria, die derzeit geschäftlich in Japan weilt, wird ebenfalls auf die Insel fliegen. Beckham war in der Sommerpause von spanischen Rekordmeister Real Madrid in die US-Profiliga MLS zu Los Angeles Galaxy gewechselt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%