Fußball International
Arena beerbt Gullit beim Beckham-Klub

David Beckham hat beim MLS-Klub Los Angeles Galaxy einen neuen Trainer. Bruce Arena, früher US-Nationaltrainer, tritt die Nachfolge des Niederländers Ruud Gullit an.

Englands Star David Beckham hat einen neuen Trainer. Der frühere US-Nationalcoach Bruce Arena ist am Montag offiziell als neuer sportlicher Leiter beim MLS-Klub Los Angeles Galaxy vorgestellt worden. Arena tritt die Nachfolge des ehemaligen niederländischen Fußball-Weltstars Ruud Gullit an. Der Europameister von 1988 hatte in der vergangenen Woche seinen Rücktritt aus persönlichen Gründen erklärt.

Los Angeles ist seit acht Spielen in der Major League Soccer ohne Sieg und liegt nur auf dem fünften Platz der Western Conference. Das Team um Beckham hat gegenwärtig die schlechteste Abwehr, in 20 Spielen kassierte LA bereits 42 Gegentore. "Ich bin begeistert, diese Aufgabe in Los Angeles zu übernehmen. Ich weiß aber auch, dass wir eine Menge Arbeit vor uns haben. Mein Ziel ist es, Titel zu gewinnen und einen Klub zu formen, auf den die Fans stolz sein können", erklärte Arena auf einer Pressekonferenz im Home Depot Center, dem Stadion-Komplex der Galaxy.

Der 56-Jährige führte das US-Team zwischen 1998 und 2006 zu den WM-Endrunden in Frankreich, Japan und Südkorea und Deutschland. 2002 erreichten die USA das Viertelfinale und scheiterten dort mit 0:1 an der DFB-Elf. Arena holte zudem die MLS-Titel 1996 und 1997 mit Washington DC United und wird bereits am Donnerstag im Heimspiel der Galaxy gegen Chicago Fire an der Seitenlinie stehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%