Fußball International
Banfield erstmals argentinischer Meister

Clube Atletico Banfield ist trotz des 0:2 bei den Boca Juniors erstmals Meister Argentiniens. Der Klub aus dem Vorort von Buenos Aires profitierte vom Patzer der Newell's Old Boys.

Der Clube Atletico Banfield hat sich erstmals in seiner 113-jährigen Vereinsgeschichte in die Meisterliste des argentinischen Fußballs eingeschrieben. Trotz einer 0:2-Niederlage bei den Boca Juniors aus Buenos Aires gewann der Klub aus dem Hauptstadt-Vorort Lomas de Zamora die Apertura-Meisterschaft vor den zwei Punkten schlechteren Newell's Old Boys aus Rosario, die daheim San Lorenzo mit 0:2 unterlagen.

Während Banfield und Newell's sich für die Copa Libertadores qualifizierten, ist erstmals seit 27 Jahren keiner der sogenannten "Großen Fünf" Argentiniens im Gegenstück zur europäischen Champions League vertreten. Nach einer desaströsen Meisterschaft fehlen neben San Lorenzo, Independiente und Racing Club auch die Giganten Boca Juniors und River Plate beim kontinentalen Turnier 2010.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%