Fußball International
Basile übernimmt bei den Boca Juniors

Die Boca Juniors Buenos Aires werden in Zukunft vom argentinischen Ex-Nationaltrainer Alfio Basile betreut. Der 65-Jährige wird damit Nachfolger des entlassenen Carlos Ischia.

Ex-Nationaltrainer Alfio Basile wird bei Argentiniens Fußball-Spitzenklub Boca Juniors Buenos Aires zum zweiten Mal in seiner Karriere das Ruder übernehmen. Der 65-Jährige folgt dem in der Vorwoche entlassenen Carlos Ischia. Basile war bereits von Juli 2005 bis September 2006 erfolgreich beim ehemaligen Maradona-Klub tätig.

In dieser Zeit gewann der zuletzt acht Monate arbeitslose Coach bei Teilnahmen an fünf Wettbewerben alle fünf Titel, ehe er den bei der WM 2006 in Deutschland gescheiterten Jose Pekerman auf der Trainer-Bank ersetzte. Doch nach schlechten Resultaten wurde er bei den Gauchos im vergangenen Oktober vorzeitig von Diego Maradona abgelöst.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%