Fußball International
Bayerns Demichelis trifft für Argentinien

Der zweimalige Weltmeister Argentinien hat in einem Testspiel in Melbourne 1:0 (0:0) gegen Gastgeber Australien gewonnen. Torschütze war Martin Demichelis vom deutschen Rekordmeister Bayern München.

Mit einem Erfolgserlebnis im Gepäck kehrt Martin Demichelis von der Länderspielreise nach Australien zum deutschen Rekordmeister Bayern München zurück. Der Defensivspieler erzielte beim 1:0 (0:0)-Erfolg des zweimaligen Weltmeisters Argentinien in Melbourne gegen den WM-Achtelfinalisten in der 49. Minute das Tor des Tages. Der Bundesliga-Profi war per Kopfball nach Freistoß von Jungstar Lionel Messi vom FC Barcelona erfolgreich. Messi traf mit einem fulminanten 25-m-Schuss in der ersten Hälfte nur den Innenpfosten.

WM-Qualifikation beginnt im Oktober

Für Demichelis, der bei Tabellenführer München in den ersten vier Saison-Spielen in der Innenverteidigung zum Einsatz kam und damit den Belgier Daniel van Buyten auf die Bank verdrängt hatte, war es der zweite Länderspieltreffer im vierten Einsatz.

Für die Argentinier, bei der WM 2006 in Deutschland im Viertelfinale an Deutschland im Elfmeterschießen gescheitert, bedeutete das Gastspiel auf dem Fünften Kontinent den letzten Test vor der Mitte Oktober beginnenden WM-Qualifikation in Südamerika.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%