Fußball International
Beckham und Donovan reichen sich die Hand

David Beckham und Landon Donovan haben ihren Streit ausgeräumt. Donovan hatte seinen Teamkollegen bei Los Angeles Galaxy in einem Buch kritisiert.

Englands Superstar David Beckham und sein Teamkollege Landon Donovan haben ihren Streit beigelegt. Der englische Nationalspieler räumte vor dem Trainingsauftakt seines US-Klubs Los Angeles Galaxy in einem Gespräch mit Kapitän Donovan, der Beckham in seinem Buch "Das Beckham-Experiment"öffentlich kritisiert, und Trainer Bruce Arena die Unstimmigkeiten aus.

"Es ist vorbei. Ich werde nicht mehr darüber sprechen, was gesagt wurde. Das bleibt zwischen mir, Landon und dem Trainer. Aber es ist beendet", sagte Beckham, der am Montag erstmals wieder gemeinsam mit Donovan trainierte. Nach seiner Rückkehr vom AC Mailand wird der Mittelfeldspieler am Donnerstag das erste Spiel mit Los Angeles, wo er noch einen Vertrag bis 2012 besitzt, in New York bestreiten.

Donovan räumt Fehler ein

Zuvor hatte Beckham Donovan, der in der vergangenen Saison zwischenzeitlich an den deutschen Rekordmeister Bayern München ausgeliehen war, wegen dessen Äußerungen unprofessionelles Verhalten vorgeworfen. Donovan räumte derweil Fehler ein: "Wir lassen die Dinge hinter uns. Aber es gibt viele Dinge, die ich bereue."

In dem Buch, das am Dienstag erschien, schießt Donovan scharf gegen Beckham. "Vielleicht ist er kein Leader. Vielleicht ist er auch kein Kapitän, aber zumindest sollte jeder an jedem Tag seinen Arsch ein bisschen bewegen. Das ist nicht geschehen", wurde der amerikanische Nationalspieler in einem Vorabdruck zitiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%