Fußball International
Blochin heuert in Moskau an

Nur eine Woche nach seinem Rücktritt als Nationalcoach der Ukraine hat Oleg Blochin einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 55-Jährige wird Trainer beim russischen Erstligisten FK Moskau.

Neue Aufgabe für Oleg Blochin: Eine Woche nach seinem Rücktritt als Nationalcoach der Ukraine hat Europas Fußballer des Jahres 1975 das Traineramt beim russischen Erstligisten FK Moskau übernommen.

Der 55-Jährige tritt die Nachfolge von Leonid Slutsky an, der nach Ende der Saison im vergangenen Monat entlassen worden war. In der Ukraine war Blochin zurückgetreten, weil er die Qualifikation zur EM 2008 in der Schweiz und Österreich verpasst hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%