Fußball International
Bosnien setzt Trainer Kodro vor die Tür

Nach nur zwei Spielen auf der Bank der bosnischen Nationalmannschaft ist Trainer Meho Kodro vom nationalen Verband entlassen worden. Sein Nachfolger soll am 4. Juni benannt werden.

Meho Kodro ist nicht mehr länger Trainer der bosnischen Nationalmannschaft. Nach nur zwei Spielen auf der Bank wurde der Coach vom nationalen Verband Fsbih entlassen. "Kodro muss gehen, weil er sich geweigert hat, die Mannschaft auf das Länderspiel gegen den Iran vorzubereiten", teilte eine Verbandssprecherin mit. Die Partie wurde abgesagt. Der Nachfolger des früheren Nationalspielers soll am 4. Juni benannt werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%