Fußball International
Bosniens Trainer beruft vier Deutschland-Legionäre

Bosniens Nationaltrainer Meho Kodro hat für das Testspiel gegen Mazedonien in Zvjezdan Misimovic, Edin Dzeko, Branimir Bajic und Sejad Salihovic vier Deutschland-Legionäre berufen.

Bosnien-Herzegowina bestreitet am 26. März in Zenica ein Freundschaftsspiel gegen Mazedonien. Der bosnische Nationaltrainer Meho Kodro hat für diese Partie nun vier in Deutschland spielende Profis nominiert. Zvjezdan Misimovic von Pokalsieger 1. FC Nürnberg, Edin Dzeko vom VfL Wolfsburg sowie die Zweitliga-Profis Branimir Bajic (TuS Koblenz) und Sejad Salihovic (1 899 Hoffenheim) stehen im Kader, der am Montag bekannt gegeben wurde.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%