Fußball International
Bosvelt und van Hooijdonk beenden Karriere

Die beiden ehemaligen niederländischen Nationalspieler Paul Bosvelt und Pierre van Hooijdonk haben ihre aktive Laufbahn beendet. Beide spielten bis zum Saisonende in der niederländischen Ehrendivision.

Die beiden ehemaligen niederländischen Nationalspieler Pierre van Hooijdonk und Paul Bosvelt haben nach den zweiten Play-off-Spielen der Ehrendivision ihre Karriere beendet. In Rotterdam verabschiedete sich Feyenoord-Stürmer van Hooijdonk mit einem Tor beim 1:1 im Play-off-Rückspiel um die Teilnahme am Uefa-Pokal gegen den FC Groningen. Nach dem 1:2 im Hinspiel steht Feyenoord erstmals seit 1991 nicht in einem europäischen Wettbewerb.

In Amsterdam erlebte Mittelfeldspieler Paul Bosvelt beim 0:4 (Hinspiel 1:0) des SC Heerenveen gegen Ajax im Kampf um einen Platz in der Champions-League-Vorrunde ebenfalls einen traurigen Abschied. Um den Einzug in die "Königsklasse" spielen nun Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%