Fußball International
Brasilien trauert um Ex-WM-Coach Santana

Der frühere Nationaltrainer Brasiliens Tele Santana ist am Freitag im Alter von 74 Jahren verstorben. Der Ex-WM-Coach war am 25. März wegen einer Dickdarminfektion in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Ganz Brasilien trauert um Tele Santana: Im Alter von 74 Jahren ist der früherer Nationaltrainer Brasiliens am Freitag verstorben. Der Coach der WM-Teams von 1982 und 1986, der sich von einem Schlaganfall 1996 nie mehr erholt hatte, war am 25. März wegen einer Dickdarminfektion in das Felicio-Rocho-Krankenhaus in Belo Horizonte eingeliefert worden und musste dort künstlich beatmet werden.

Probleme mit den Nieren und der Atmung verschlechterten in den letzten Tagen seinen Gesundheitszustand. 2003 war dem an Diabetes leidenden Santana wegen einer Verengung der Blutgefäße ein Teil seines linken Beins amputiert worden.

Tele Santana war bei den WM-Turnieren in Spanien und Mexiko mit der Selecao jeweils im Viertelfinale gescheitert, erfreute sich in seiner Heimat aber dennoch großer Beliebtheit. Seine größten Erfolge feierte er beim FC Sao Paulo, mit dem er 1992 und 1993 jeweils die Copa Libertadores und den Weltpokal holte. Mit Atletico Mineiro aus Belo Horizonte gewann er zudem 1971 die erste Auflage der brasilianischen Meisterschaft.

Santana gilt als "Vater" der Mannschaft, die bei der WM 1982 in Spanien als eines der besten Teams aller Zeiten bewertet wurde. Doch trotz Superstars wie Zico, Socrates, Falcao, Junior und Eder scheiterte die "Selecao" in der Zwischenrunde am späteren Weltmeister Italien. Auch sein zweites WM-Engagement 1986 in Mexiko verlief mit Brasiliens Viertelfinal-K.o. im Elfmeterschießen gegen Frankreich glücklos.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%