Fußball International
Briegel tritt als Albanien-Coach zurück

Hans-Peter Briegel ist als Nationaltrainer Albaniens zurückgetreten. Das jüngste Angebot des albanischen Verbandes habe Konditionen enthalten, "über die mit mir nicht gesprochen wurden."

Die albanische Nationalmannschaft wird ab sofort nicht mehr von Hans-Peter Briegel betreut. Der 50-Jährige lehnte das Angebot des albanischen Verbandes für eine Fortsetzung seines Engagements bis 2008 ab. "Ich kann dieses Angebot nicht annehmen, weil darin Konditionen enthalten sind, über die mit mir nicht gesprochen wurde. Deshalb lehne ich das Angebot ab und trete zurück", erklärte der deutsche Europameister von 1980 und zweimalige Vize-Weltmeister.

Unbestätigten Berichten zufolge enthalte das Angebot eine Klausel, nach der Briegel für den Fall entlassen werde, sobald er drei Niederlagen mit der Nationalmannschaft hinnehmen musste. Der 72-malige deutsche Nationalspieler Briegel, der zuletzt 240 000 Euro pro Jahr verdient haben soll, betreute die Albaner seit drei Jahren. Briegel: "Ich liebe dieses Land und ich würde gerne zurückkehren. Nur nicht als albanischer Nationaltrainer."

Briegel sollte die Mannschaft auf die EM-Qualifikation für die Titelkämpfe 2008 in Österreich und der Schweiz vorbereiten. Albanien trifft in der Gruppe sieben auf die Niederlande, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Weißrussland und Luxemburg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%