Fußball International
Celtic überrollt Aberdeen - Premier-League-Rekord

Celtic Glasgow ist mit dem 9:0 über den FC Aberdeen der höchste Sieg in der Geschichte der schottischen Premier League gelungen. Anthony Strokes traf viermal, Gary Hooper dreimal.

Celtic Glasgow ist am Samstag der höchste Sieg in der Geschichte der schottischen Premier League geglückt. Das Team des derzeit verletzten deutschen Ex-Nationalspielers Andreas Hinkel deklassierte den FC Aberdeen mit 9:0 und sorgte damit für den Rekordsieg seit Einführung der Premier League im Jahr 1998. Anthony Stokes mit vier und Gary Hooper mit drei Treffern waren die erfolgreichsten Schützen.

Die Gastgeber beendeten das Spiel wie die bemitleidenswerten Gäste mit nur zehn Spielern. Das Debakel für Aberdeen nahm nach einer Roten Karte gegen Paul Hartley wegen Handspiels im Strafraum und dem folgenden Elfmetertor zum 1:0 durch Stokes in der 25. Minute seinen Lauf. Beim Platzverweis für Celtics Norweger Thomas Rogne in der 41. Minute stand es 3:0, doch der Torhunger der Gastgeber war auch mit neun Feldspielern noch lange nicht gestillt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%