Fußball International
Daum und "Fener" schwächeln in Kayseri

Fenerbahce Istanbul und sein deutscher Trainer Christoph Daum haben sich am 11. Spieltag der türkischen Süper Lig mit einem 1:1 bei Kayserispor zufrieden geben müssen.

Eine Woche nach dem Prestige-Sieg im Stadtderby gegen Galatasaray Istanbul musste Trainer Christoph Daum mit Fenerbahce Istanbul in der türkischen Fußball-Meisterschaft einen Dämpfer hinnehmen. Fener kam am 11. Spieltag der Süper Lig nicht über ein 1:1 (1:0) bei Kayserispor hinaus. Cristian brachte den Tabellenführer in der 20. Minute in Führung, Franco Cangele konnte per Elfmeter in der 70. Minute für die Gastgeber ausgleichen.

Der Vorsprung Fenerbahces (28 Punkte) an der Tabellenspitze auf Verfolger Galatasaray schmolz auf drei Punkte, weil der Erzrivale das Heimspiel gegen Sivasspor 2:0 (2:0) gewann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%