Fußball International
David Dein ist neuer G-14-Boss

David Dein ist der neue Vorsitzende der G 14. Die Vertreter der 18 europäischen Top-Vereine wählten den Vizepräsidenten des englischen Premier-League-Klubs Arsenal London auf ihrer Sitzung in Brüssel.

Die europäischen Top-Klubs haben einen neuen Vorsitzenden. Arsenal Londons Vizepräsident David Dein ist zum neuen Boss der G14, dem Zusammenschluss der 18 europäischen Top-Vereine, gewählt worden. Das war das Ergebnis auf der G14-Sitzung in Brüssel am Mittwoch. Der Brite tritt damit für die nächsten zwölf Monate die Nachfolge des Italieners Roberto Bettega (Vizepräsident Juventus Turin) an. Aus der Bundesliga gehören Bayern München, Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund der G14 an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%