Fußball International
Diouf kehrt in Senegals Nationalmannschaft zurück

El Hadji Diouf hat seine Rückkehr in die senegalesische Nationalmannschaft angekündet. Der Kapitän hatte erst vor drei Wochen aus Ärger über den Verband seinen Rücktritt erklärt.

Senegals Kapitän El Hadji Diouf hat seine Rückkehr in die Nationalmannschaft angekündigt und somit nach nur drei Wochen seinen Rücktritt vom Rücktritt erklärt. "Die vielen Aufrufe haben mich sehr bewegt, und so habe ich mich entschieden, wieder für mein Land zu spielen, das ich sehr liebe", sagte der Stürmer vom englischen Premier-League-Klub Bolton Wanderers.

Am 8. Oktober hatte Diouf aus Ärger über den Verband seinen Rücktritt erklärt. Dieser soll Anreisekosten zu Länderspielen nur zögerlich ersetzt und Prämienversprechungen nicht nachgekommen sein. Nationaltrainer Henryk Kasperczak hatte Diouf eine Woche unbeirrt für das Länderspiel gegen Guinea nominiert, zu dem der 26-Jährige dann nicht erschien. Zahlreiche Fans sowie prominente Landsleute hatten daraufhin öffentlich eine Rückkehr Dioufs gefordert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%