Fußball International
Diouf kehrt Nationalteam den Rücken

Aus Ärger über den nationalen Verband hat Kapitän El Hadji Diouf seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft des Senegals erklärt. Der 26-Jährige begründete dies mit der schlechten Arbeit der sportlichen Führung.

El Hadji Diouf spielt in Zukunft nicht mehr für die Nationalmannschaft des Senegals. Der 26 Jahre alte Kapitän der Afrikaner, der in der englischen Premier League bei den Bolton Wanderers unter Vertrag steht, hat aus Verärgerung über den nationalen Verband seinen Rücktritt erklärt. Der Angreifer begründete den Schritt mit der schlechten Arbeit der sportlichen Führungskräfte.

"Viele Spieler reisen auf eigene Kosten zu Länderspielen und haben dann Probleme, das Geld wieder zu bekommen", sagte Diouf in einem Radio-Interview. Außerdem sei der Verband Prämienversprechungen nicht nachgekommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%