Fußball International
Dos Santos macht seinem Klub Abschiedsgeschenk

Julio Dos Santos verabschiedete sich mit einem Tor und dem Gewinn der Meisterschaft von seinem Verein Cerro Porteno. Der Wechsel des Nationalspielers Paraguays zu Bayern München soll bereits perfekt sein.

Julio Dos Santos wollte mit einem Abschiedsgeschenk gehen. Paraguays Nationalspieler schoss im letzten Spiel für seinen Heimatklub Cerro Porteno das Tor zum 3:1-Endstand gegen General Caballero und feierte anschließend mit den Fans den Gewinn der Meisterschaft. Nach spanischen Medienberichten soll der Wechsel des 23 Jahre alten Mittelfeldspielers zum deutschen Meister Bayern München bereits perfekt sein.

Die Bayern sollen für den Landsmann von Stürmer Roque Santa Cruz drei Mill. Dollar zahlen, wobei 2,5 Mill. Dollar an Cerro Porteno gehen. Der spanische Erstligist FC Cadiz, der nach eigenen Angaben mit dem Paraguayer und dessen Klub bereits Einigkeit über einen Vertrag erzielt hatte, soll die restlichen 500 000 Dollar erhalten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%