Fußball International
Dujkovic bei Chinas Olympiateam im Gespräch

Der serbische Trainer Ratomir Dujkovic steht laut Zeitungsberichten kurz vor einer Anstellung beim chinesischen Olympia-Fußballteam. Bei der WM in Deutschland führte der 60-Jährige WM-Neuling Ghana bis ins Achtelfinale.

Nach seinem Engagement als Nationaltrainer von Ghana soll der Serbe Ratomir Dujkovic nun als Coach bei den chinesischen Olympia-Fußballern für Furore sorgen. Laut Zeitungsberichten wird der frühere Spieler von Roter Stern Belgrad schon am 25. Oktober beim Freundschaftsspiel gegen Japan erstmals auf der Bank sitzen. Ein Sprecher des chinesischen Fußballverbandes betonte jedoch: "Noch haben wir keine endgültige Entscheidung getroffen. Aber wir arbeiten daran."

Der 60-jährige Dujkovic hatte bei der Weltmeisterschaft im Sommer den WM-Neuling aus Ghana bis ins Achtelfinale geführt, wo die Afrikaner an Brasilien scheiterten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%