Fußball International
Dunga lockt alten Mitstreiter Romario

Nach dem Willen von Nationalcoach Carlos Dunga soll Brasiliens Altstar Romario in den Trainerstab der "Selecao" integriert werden. Der 40-Jährige liebäugelt allerdings mit der Fortsetzung seiner aktiven Karriere.

Sturm-Oldie Romario soll Brasiliens Nationalcoach Carlos Dunga im Trainer-Stab des Rekordweltmeisters zur Seite stehen. "Jeder Spieler, der erreicht hat, was er erreicht hat, ist ein potenzieller Kandidat. Er könnte aufgrund seiner Leistung und des vorbildlichen Verhaltens während seiner Karriere eine Inspiration sein", erklärte der frühere Stuttgarter Bundesliga-Profi und Kapitän von Romario bei Brasiliens WM-Triumph 1994 in den USA.

Allerdings scheint der frühere Weltklassestürmer Romario auf der Jagd nach seinem 1 000. Tor derzeit allerdings auf dem Sprung nach Australien. Dem 40-Jährigen, dessen Vertrag beim US-Zweitligisten FC Miami durch das Playoff-Aus Ende des Monats ausläuft, liegt ein Angebot von Adelaide United vor. Beim Erstligisten von Down Under soll Romario eine Gastspiel-Lizenz erhalten. Nach eigener Zählung hat er als Jugend- und Profi-Fußballer 984 Tore erzielt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%