Fußball International
Dynamo Kiew meldet Interesse an Eriksson

Medienberichten zufolge hat der ukrainische Rekordmeister Dynamo Kiew Gespräche mit Englands Ex-Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson aufgenommen. Angeblich hat sich Eriksson mit Dynamo-Boss Igor Surkis in Kiew getroffen.

Der ukrainische Rekordmeister Dynamo Kiew sieht sich angeblich nach einem neuen Trainer um und soll Medienberichten zufolge bei Englands Ex-Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson angeklopft haben. Die Tageszeitung Sport-Express berichtete am Montag, dass Eriksson Gespräche mit Dynamo-Boss Igor Surkis in Kiew geführt haben soll.

Obwohl Kiew nach dem 1:0-Erfolg gegen den größten Rivalen Schachtjor Donezk in der nationalen Meisterschaft mit sechs Punkten Vorsprung Tabellenführer ist, häufte sich zuletzt die Kritik an Trainer Anatoli Demjanenkow. Die ambitionierten Hauptstädter haben in dieser Saison alle Partien in der Champions League verloren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%