Fußball International
Dynamo Kiew will Schewtschenko in die Heimat holen

Der ukrainische Rekordmeister Dynamo Kiew will offenbar Stürmerstar Andrej Schewtschenko zurückholen. Dynamo-Präsident Igor Surkis hat "Shewas" derzeitigem Arbeitgeber FC Chelsea ein Leihgeschäft angeboten.

Der ukrainische Stürmerstar Andrej Schewtschenko könnte in Zukunft wieder in seiner Heimat auf Torejagd gehen. Der ukrainische Rekordmeister Dynamo Kiew hat "Shewas" derzeitigem Arbeitgeber FC Chelsea ein Leihgeschäft angeboten. "Ich bin bereit, die Kosten Chelseas an seinem sehr hohen Gehalt zu tragen", erklärte Dynamo-Präsident Igor Surkis.

Europas Fußballer des Jahres war 1999 für etwa 19 Mill. Euro von Kiew zum AC Mailand gewechselt. Im vergangenen Jahr hatte sich der 30-Jährige schließlich Chelsea angeschlossen. In London konnte sich der von mehreren Verletzungen geplagte Nationalspieler allerdings bisher nicht durchsetzen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%