Fußball International: Egil Olsen betreut Norweger gegen Deutschland

Fußball International
Egil Olsen betreut Norweger gegen Deutschland

Rückkehrer Egil Olsen wird die norwegische Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen Deutschland betreuen. Der 66-Jährige war bereits von 1990 bis 1998 Nationaltrainer.

Mit Rückkehrer Egil "Drillo" Olsen als Interimstrainer bestreitet die norwegische Nationalmannschaft das Länderspiel am 11. Februar in Düsseldorf gegen Deutschland. Am Donnerstag bestätigte der norwegische Verband NFF, dass der 66-Jährige in den kommenden drei Länderspielen als verantwortlicher Coach auf der Bank sitzen wird. Unterdessen werde weiterhin intensiv nach einer dauerhaften Lösung für die Nachfolge von Aage Hareide gesucht, der am 8. Dezember 2008 wegen anhaltender Misserfolge seinen Rücktritt erklärt hatte.

Olsen war bereits von 1990 bis 1998 norwegischer Auswahlcoach und führte die Skandinavier jeweils zu den WM-Endrunden 1994 in den USA und 1998 in Frankreich. Vor elf Jahren gelang unter Olsen auch jener denkwürdige 2:1-Erfolg gegen Rekord-Weltmeister Brasilien in Marseille. Als Olsens Assistent wird der bisherige Co-Trainer Oly By Rise arbeiten, Torwarttrainer wird der Ex-Schalker Frode Grodas.

"Ich freue mich, dass ich der Nationalmannschaft und dem norwegischen Fußball einen Dienst erweisen darf. Ich werde solange es nötig ist zur Verfügung stehen", sagte Olsen, in dessen Vertrag eine Klausel enthalten ist, die eine Fortsetzung der Zusammenarbeit über den zunächst avisierten Zeitraum möglich macht. Der NFF hofft aber offenbar weiterhin, im Juni Staale Solbakken vom FC Kopenhagen als neuen Coach verpflichten zu können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%