Fußball International
Ex-Stürmer Skoubo bringt "Fohlen" 380 000 Euro

Borussia Mönchengladbach kann sich über eine unerwartete Zusatzeinnahme freuen. Da Ex-Stürmer Morten Skoubo von Bröndby Kopenhagen zu Real Sociedad San Sebastian wechselt, erhalten die "Fohlen" etwa 380 000 Euro.

Der dänische Stürmer Morten Skoubo hat seinem Ex-Klub Borussia Mönchengladbach einen nachträglichen Geldsegen von 380 000 Euro beschert. Der 25-Jährige wechselt für 2,5 Mill. Euro vom dänischen Meister Bröndby IF Kopenhagen zum spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastian, wobei ein Teil der gezahlten Ablösesumme in die Kassen des fünfmaligen deutschen Meisters fließt.

Der 25 Jahre alte dänische Angreifer stand in Gladbach von 2002 bis zum Sommer 2004 unter Vertrag und war für rund 600 000 Euro zu Bröndby gewechselt. Von Januar bis Juni 2004 war Skoubo, der bei den Spaniern bis zum Juni 2010 unterschrieb, allerdings schon an West Bromwich Albion ausgeliehen worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%