Fußball International
Ex-Ulmer Andermatt trainiert die Young Boys

Martin Andermatt heißt der neue Trainer des Schweizer Erstligisten Young Boys Bern. Der ehemalige Bundesliga-Coach des SSV Ulm löst den im September überraschend zurückgetretenen Gernot Rohr ab.

Auf einem neuen Betätigungsfeld kann sich der frühere Bundesliga-Trainer Martin Andermatt austoben. Der 44-Jährige unterschrieb einen Vertrag beim Schweizer Erstligisten Young Boys Bern bis zum 30. Juni 2008 und tritt die Nachfolge des früheren Bundesliga-Profis Gernot Rohr an, der Mitte September in Bern überraschend zurückgetreten war.

Der Schweizer Andermatt trainierte seit März 2004 die Nationalmannschaft Liechtensteins. Ob er am 15. November im Länderspiel gegen Wales noch einmal auf der Bank sitzen wird, ist offen.

Andermatt hatte den SSV Ulm 1999 in die Bundesliga geführt. Nach der Trennung im September 2000 trainierte er Eintracht Frankfurt in der 2. Bundesliga.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%