Fußball International
FC Sydney: Fünfter bei der Klub-WM

Mit einem 2:1 gegen Al Ahly Kairo hat der FC Sydney den fünften Platz bei der Klub-WM in Japan belegt. Trainer Pierre Littbarski konnte die Niederlage im ersten Spiel somit wieder gutmachen.

Den fünften Platz belegte Trainer Pierre Littbarski mit dem FC Sydney bei der Klub-WM in Japan. Mit 2:1 (1:1) besiegte die Mannschaft des Weltmeisters von 1990 im Platzierungsspiel Al Ahly Kairo. Die Tore für die Australier erzielten der ehemalige Stürmer von Manchester United, Dwight Yorke (35.), und David Carney (66.). Emad Motab hatte für die Ägypter in Tokio zwischenzeitlich ausgeglichen (45.).

Für den ehemaligen Kölner Bundesliga-Profi Littbarski endete das Turnier in Japan damit versöhnlich. Im ersten Spiel der Klub-WM hatte die Mannschaft des 45 Jahre alten Coaches im Viertelfinale gegen Deportivo Saprissa aus Costa Rica 0:1 verloren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%