Fußball International
Feldkampf führt "Gala" an die Spitze

Galatasaray Istanbul ist neuer Tabellenführer in der Türkei. Das Team von Karl-Heinz Feldkamp gewann 4:0 bei Ankaragücü und profitierte von der Pleite Sivasspors gegen Fenerbahce.

Galatasaray Istanbul hat mit dem deutschen Trainer Karl-Heinz Feldkamp die Tabellenspitze in der türkischen Fußball-Liga erobert. 17 Tage vor dem Uefa-Cup-Hinspiel gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen gewann "Gala" mit 4:0 (3:0) beim Tabellensiebten Ankaragücü und zog mit 45 Punkten am bisherigen Spitzenreiter Sivasspor (43) vorbei. Das Überraschungs-Team verlor das Verfolger-Duell gegen Fenerbahce Istanbul (44) mit 1:4 (0:2).

Die Treffer für Galatasaray erzielte Stürmer-Star Hakan Sükür (36.), Arda Turan (41.), Ümit Karan (43.) und der deutsche U21-Nationalspieler Serkan Calik, der vor wenigen Tagen anküdigte, künftig für das A-Team der Türkei spielen zu wollen.

Feldkamp hatte unter der Woche beim 16-maligen türkischen Meister mit seinem Rücktritt zum Monatsende gedroht. Der 73-Jährige ist unzufrieden, weil die Vereinsspitze seinen Transferwünschen bisher nicht nachgekommen ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%