Fußball International
Fenerbahce angelt sich Roberto Carlos

Roberto Carlos wechselt offenbar vom spanischen Rekordmeister Real Madrid zum türkischen Rekord-Titelträger Fenerbahce Istanbul. Der Linksverteidiger soll einen Drei-Jahres-Vertrag in Kürze unterschreiben.

Real Madrid mistet seinen Kader aus. Nachdem der spanische Rekordmeister zuletzt in Emerson, Fabio Cannavaro und Ruud van Nistelrooy prominente Zugänge vermeldete, steht Roberto Carlos vor einer Luftveränderung. Der brasilianische Ex-Nationalspieler soll zum türkischen Rekord-Titelträger Fenerbahce Istanbul transferiert werden. Nach Angaben spanischer Medien wird der 33 Jahre alte Weltmeister von 2002, der acht Jahre für die "Königlichen" gespielt hat, in den kommenden Tagen einen Drei-Jahres-Vertrag bei "Fener" unterzeichnen.

Für Roberto Carlos, der nach 128 Länderspielen unmittelbar nach dem WM-Aus der Brasilianer seinen Rücktritt aus der "Selecao" erklärt hatte, soll Real angeblich fünf Mill. Euro Ablösesumme kassieren. Für den Linksverteidiger steht in dem französischen Nationalspieler Eric Abidal von Olympique Lyon angeblich schon ein Nachfolger parat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%