Fußball International
Fenerbahce will Roberto Carlos

Abwehr-Ikone Roberto Carlos von Real Madrid hat das Interesse des türkischen Meisters Fenerbahce Istanbul auf sich gezogen. Berichten zufolge hat der Klub von Coach Christoph Daum bereits ein Angebot abgegeben.

Fenerbahce Istanbul drängt mit aller Macht auf die Verpflichtung internationaler Spieler-Größen. Nun hat sich der türkische Meister Brasiliens Weltmeister Roberto Carlos ausgeguckt. Nach Angaben der spanischen Zeitungen Marca und Diarioas hat der Klub des deutschen Trainers Christoph Daum beim spanischen Rekordmeister Real Madrid ein Angebot für den Abwehrspieler abgegeben haben.

Roberto Carlos soll nach Angaben spanischer Medien unzufrieden in Madrid sein und den Verein bereits um seine Freigabe gebeten haben. Daum hatte am Montag auch Interesse an Abwehrspieler Jens Nowotny von Bayer Leverkusen bekundet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%