Fußball International
Feyenoord verpflichtet Giovanni van Bronckhorst

Der verlorene Sohn kehrt zurück: Giovanni van Bronckhorst wechselt vom FC Barcelona zu Feyenoord Rotterdam. Der niederländische Nationalspieler spielte bereits von 1993 bis 1998 in der niederländischen Hafenstadt.

Nach vier Jahren beim spanischen Topklub FC Barcelona kehrt der niederländische Nationalspieler Giovanni van Bronckhorst in seine Heimat zurück. Der 32-Jährige wechselt zu Feyenoord Rotterdam. Zwar habe "Gio" im Dezember seinen Vertrag bis 2008 verlängert, dabei sei ihm jedoch zugesagt worden, dass er bei einem Angebot von Feyenoord wechseln dürfe.

Der linke Außenverteidiger spielte bereits von 1993 bis 1998 in Rotterdam, ehe er über die Glasgow Rangers und Arsenal London nach Barcelona kam. Bei Feyenoord wird in der kommenden Saison wieder der frühere Dortmunder Bundesliga-Coach Bert van Marwijk das Traineramt übernehmen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%