Fußball International: Fünf DFB-Schiedsrichter im internationalen Einsatz

Fußball International
Fünf DFB-Schiedsrichter im internationalen Einsatz

Schiedsrichter Franz-Xaver Wack aus Biberach wird am 28. Februar das Länderspiel zwischen Japan und Bosnien und Herzegowina leiten. Einen Tag später werden weitere vier deutsche Referees im Einsatz sein.

Insgesamt fünf deutsche Schiedsrichter kommen am 28. Februar und 1. März bei Länderspielen zum Einsatz. Das Testspiel zwischen Japan und Bosnien und Herzegowina am Dienstag (13.25 Uhr) in Dortmund steht unter der Leitung von Franz-Xaver Wack (Biberbach).

Für Mittwoch wurden folgende deutsche Referees nominiert: Peter Sippel (München) für die Partie Israel gegen Dänemark (20.50 Uhr) in Tel Aviv, Wolfgang Stark (Ergolding) für das Länderspiel Portugal gegen Saudi-Aarbien (20.45 Uhr) in Düsseldorf, Thorsten Kinhöfer (Herne) für den Test der USA gegen Polen in Kaiserslautern (20.00 Uhr) und Florian Meyer (Burgdorf) für die Begegnung Türkei gegen Tschechien (20.00 Uhr) in Izmir.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%