Fußball International
"Gala" und Skibbe gehen bei "Fener" unter

Der ehemalige Bundesligatrainer Michael Skibbe hat mit Galatasaray Istanbul eine herbe Pleite kassiert. Beim Stadtrivalen Fenerbahce unterlag "Gala" klar mit 1:4.

Der frühere Dortmunder und Leverkusener Coach Michael Skibbe hat sich am Sonntag mit Meister Galatasaray Istanbul eine deftige 1:4-Pleite beim Erzrivalen Fenerbahce geleistet. Galatasaray hinkt nach der dritten Saisonniederlage weit hinter den eigenen Ansprüchen her und liegt nur auf dem fünften Rang der Süper Lig, sechs Punkte hinter Spitzenreiter Trabzonspor.

Dabei ging "Gala" durch den ehemaligen Schalker Bundesligaprofi Lincoln mit 1:0 in Führung. Doch Gastgeber "Fener" drehte das Spiel durch die Tore von Selcuk Sahin, Emre Asik, Diego Lugano und Deivid. Mit 16 Punkten ist Fenerbahce nur Siebter. Galatasaray tritt am 3. Dezember im Uefa-Cup bei Hertha BSC Berlin an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%