Fußball International
Glasgow Rangers zum 52. Mal Meister

Mit einem 3:0 gegen Dundee United haben die Glasgow Rangers zum 52. Mal den schottischen Meistertitel gewonnen. Stadtrivale Celtic mit dem Deutschen Andreas Hinkel wurde Zweiter.

Die Glasgow Rangers haben sich in Schottland zum 52. Mal zum Meister gekrönt. Am 38. und letzten Spieltag gewannen die Rangers mit 3:0 (2:0) gegen Dundee United und verteidigten damit die Tabellenführung vor dem Erzrivalen Celtic Glasgow, Klub von Nationalspieler Andreas Hinkel, erfolgreich. Der Titelverteidiger kam über ein torloses Unentschieden gegen Heart of Midlothian nicht hinaus. Am Ende trennten beide Teams vier Punkte.

Kyle Lafferty (6.), Pedro Mendes (45.) und Kris Boyd (52.) schossen die Tore für die Rangers im Ibrox Park. Hinkel spielte aufseiten von Celtic 90 Minuten durch, allerdings konnte der Renommierklub das Abwehrbollwerk von Hearts nicht knacken.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%