Fußball International
Haan beruft Wome in Nationalkader

Pierre Wome vom deutschen Vizemeister Werder Bremen steht vor einem Comeback in der Nationalmannschaft Kameruns. Coach Arie Haan berief den Linksverteidiger ins Aufgebot gegen Äquatorialguinea.

Pierre Wome ist von Nationaltrainer Arie Haan in den Kader der kamerunischen Nationalmannschaft berufen worden. Der Linksverteidiger, der seit dieser Spielzeit für den deutschen Vizemeister Werder Bremen aufläuft, kehrt im Qualifikationsspiel zur Afrikameisterschaft am 7. Oktober gegen Äquatorialguinea nach fast einjähriger Pause in den Kreis der Nationalmannschaft zurück.

Wome hatte zuletzt im Oktober 2005 im WM-Qualifikationsspiel gegen Ägypten für sein Heimatland gespielt, war jedoch nach einem verschossenen Elfmeter seither nicht mehr berücksichtigt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%