Fußball International
Hamren folgt in Schweden auf Lagerbäck

Erik Hamren ist neuer schwedischer Nationaltrainer. Der Coach von Rosenborg Trondheim beerbt Lars Lagerbäck, der nach der verpassten WM-Qualifikation zurückgetreten war.

Der schwedische Fußball-Verband hat Erik Hamren als neuen Nationaltrainer vorgestellt. Der 52-Jährige, der jüngst Rosenborg Trondheim in Norwegen zum 21. Meistertitel geführt hatte, tritt die Nachfolge von Lars Lagerbäck an, dessen neunjährige Amtszeit mit der verpassten WM-Qualifikation im Oktober zu Ende gegangen war. Zuletzt war auch der frühere England-Teammanager Sven-Göran Eriksson als Nationaltrainer gehandelt worden.

Hamren wird bis zum 31. August 2010 auch weiterhin Rosenborg trainieren, ehe er dann ganz in den Verbandsdienst tritt. Sein Debüt wird er am 18. November im Auswärtsspiel bei Weltmeister Italien geben. Schweden hatte die WM-Teilnahme als Dritter der Gruppe 1 hinter dem Erzrivalen Dänemark und Portugal verpasst.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%