Fußball International
Hitzfeld und Rangnick unter den besten 15

Bei der Wahl zum besten Klubtrainer der Welt sind Ottmar Hitzfeld und Ralf Rangnick unter die besten 15 gekommen. Gewonnen hat die Wahl Alex Ferguson von Manchester United.

Ottmar Hitzfeld und Ralf Rangnick haben bei der Wahl zum Klubtrainer des Jahres 2008 als einzige deutsche Vereinscoaches den Sprung in die Top 15 geschafft. Hitzfeld, mit Bayern München im vergangenen Jahr Doublesieger und mittlerweile Nationaltrainer der Schweiz, erreichte Rang elf. Hoffenheims Trainer Rangnick belegte Platz 14.

Bei der Wahl durch den Internationalen Verband für Fußball-Geschichte und-Statistik Iffhs siegte Alex Ferguson vom englischen Champions-League-Gewinner Manchester United. Der 67 Jahre alte Schotte wurde damit zum zweiten Mal nach 1999 geehrt - auch vor neuneinhalb Jahren hatte er mit United die Königsklasse gewonnen.

Ferguson vor Advocaat

Mit 264 Stimmen hatte Ferguson die Nase klar vor Dick Advocaat, der mit Zenit St. Petersburg Uefa-Cup-Sieger wurde. Platz drei ging an den Argentinier Edgardo Bauza, der LDU Quito aus Ecuador zum Sieg in der südamerikanischen Copa Libertadores führte. Bei der zum 13. Mal vorgenommenen Wahl durch Fachredaktionen und Experten aus 85 Ländern wurden 25 Trainer in die Rangliste aufgenommen. Die Ehrung der Trainer erfolgt am 16. März im Rahmen einer Gala anlässlich des 25-jährigen Iffhs-Bestehens in Frankreich.

Die besten Trainer des Jahres 2008:
1. Alex Ferguson (Manchester United) 264 Stimmen
2. Dick Advocaat (Zenit St. Petersburg) 144
3. Edgardo Bauza (LDU Quito) 64
4. Arsene Wenger (FC Arsenal) 61
5. Rafael Benitez (FC Liverpool) 60
6. Carlos Ischia (Boca Buenos Aires) 28
7. Roberto Mancini (Inter Mailand) 27
8. Avram Grant (FC Chelsea) 19
9. Manuel Silva (Al-Ahly Kairo) 18
10. Frank Rijkaard (FC Barcelona) 17
11. Ottmar Hitzfeld (Bayern München) 15
...
14. Ralf Rangnick (1899 Hoffenheim) 12

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%