Fußball International
Jancker lässt sich in Mattersburg nieder

Carsten Jancker hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Ex-Nationalspieler wechselt zum österreichischen Erstligisten SV Mattersburg. Mit Beginn der Rückrunde am 25. November soll Jancker in sein neues Dress schlüpfen.

Der österreichische Erstligist SV Mattersburg hat sich die Dienste von Carsten Jancker gesichert. Der deutsche Ex-Nationalspieler soll mit Beginn der Rückrunde am 25. November für Mattersburg auf Torejagd gehen. Zuletzt war Jancker für Schanghai Schenhu in China aktiv, der Vertrag des Vize-Weltmeisters von 2002 wurde aber nicht verlängert. Jancker stand den Chinesen verletzungsbedingt nur selten zur Verfügung.

Bei einem früheren Gastspiel in Österreich erreichte der Angreifer mit Rapid Wien 1996 das Europacupfinale im Pokalsieger-Wettbewerb gegen Paris St. Germain in Brüssel (0:1).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%