Fußball International
Kapstadt organisiert Spiel für Mandela-Geburtstag

Mit einem Benifizspiel "Afrika XI - Rest of the World XI" am 18. Juli soll in Kapstadt der 89. Geburtstag von Ex-Präsident Nelson Mandela gewürdigt werden. In der Partie treffen Ex-Stars aus Afrika auf eine Weltauswahl.

Anlässlich des 89. Geburtstags von Südafrikas Ex-Staatspräsident Nelson Mandela wird am 18. Juli in Kapstadt ein Benefizspiel "Afrika XI - Rest of the World XI" stattfinden. Am Spiel werden ehemalige Stars aus Afrika und dem Rest der Welt teilnehmen.

"Wir freuen uns, nach fast zehn Jahren wieder ein Spiel zu Ehren eines außergewöhnlichen Mannes, der Zeit seines Lebens für Menschenrechte und Demokratie kämpft, zu veranstalten", erklärte Fifa-Präsident Joseph S. Blatter.

Im Rahmen der Geburtstagsfeierlichkeiten wird auf Robben Island, auf der Mandela 18 seiner 27 Jahre in Gefangenschaft verbrachte, eine Gedenkfeier stattfinden. Ehemalige Mitinsassen werden mit den Gästen den "Spuren von Mandela" folgen, die auch zum Fußballfeld führen werden, auf dem die Gefangenen jeweils ihre Meisterschaftsspiele bestritten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%