Fußball International
Kioyo zieht es in die Schweiz

Stürmer Francis Kioyo hat einen Drei-Jahres-Vertrag beim Schweizer Erstligisten FC Aarau unterschrieben. In der vergangenen Spielzeit war der 29-Jährige beim FC Augsburg aktiv.

Der Schweizer Erstligist FC Aarau hat Francis Kioyo verpflichtet. Der in Kamerun geborene Deutsche, der in der vergangenen Spielzeit beim Zweitligisten FC Augsburg aktiv war, erhielt einen Drei-Jahres-Vertrag.

Zuvor spielte der 29 Jahre alte Stürmer, der seit November 2007 die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, bei Maccabi Netanya in Israel sowie bei Energie Cottbus, Rot-Weiß Essen, 1 860 München, dem 1. FC Köln und der Spvgg Greuther Fürth.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%