Fußball International
Klinsmann verrät sein Erfolgsrezept

Jürgen Klinsmann wird beim internationalen Fußballforum "Footecon" einen Einblick in seine Arbeit als Bundestrainer geben. Auch Luiz Felipe Scolari und Mario Zagallo werden in Rio de Janeiro dabei sein.

Bundestrainer Jürgen Klinsmann wird an der zweiten Auflage des internationalen Fußballforums "Footecon" in der kommenden Woche in Rio de Janeiro zu Gast sein. Der 41-Jährige wird am nächsten Donnerstag über seine Arbeit als Bundestrainer berichten und dabei einen Einblick geben, wie er die deutsche Elf nach der EM-Pleite 2004 auf dem Weg zur WM 2006 verändert hat. Bei dem von Brasiliens Nationalcoach Carlos Alberto Parreira mitorganisierten zweitägigen Event nimmt auch dessen Landsmann Luiz Felipe Scolari teil, der derzeit die Nationalmannschaft Portugals coacht.

Als ehemalige Trainer der "Selecao" werden zudem Mario Zagallo, Emerson Leao und Sebastiao Lazaroni ihre Erfahrungen in Vorträgen und bei "runden Tischen" weitergeben. Die Veranstaltung wird am Mittwoch von Fifa-Ehrenpräsident Joao Havelange eröffnet.

"Das wird ein Treffen mit einem reichen Informationsaustausch", verspricht Parreira, der als Weltmeister-Coach von 1994 und Konditionstrainer bei der WM 1970 über Brasiliens WM-Teilnahmen sprechen wird. Scolari wird über die wichtigsten Unterschiede zwischen dem europäischen und dem brasilianischen Fußball referieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%